Rinderfilet mit gebratenem Reis, grünem Bohnengemüse und Barbecue-Sauce

Rinderfilet mit gebratenem Reis, grünem Bohnengemüse und Barbecue-Sauce

Foto: @CiaoBelly.de
Rinderfilet mit gebratenem Reis, grünem Bohnengemüse und Barbecue-Sauce

Manchmal muss es eben Filet sein! Und das ist mit Sicherheit auch bei Bellemoi erlaubt, denn wir bieten Ihnen die diättaugliche Variante mit gebratenem Reis, grünem Bohnengemüse. Dazu bereiten Sie eine extra leckere Barbecue-Sauce selbst zu, die Ihre Gäste in Staunen versetzen wird. Ein Festtagsschmaus!

Rinderfilet

Zutaten:
  • - 195 g Rinderfilets
  • - 1 Teelöffel Olivenöl
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in dem Olivenöl von beiden Seiten ca. 1 Minute scharf anbraten. Die Hitze auf ca. ein Drittel reduzieren und von jeder Seite ca. 5 Minuten fertig braten.

gebratener Reis

Zutaten:
  • - 15 g Reis (roh)
  • - 1 Teelöffel Pflanzenöl

Zubereitung:
Den Reis in Salzwasser bißfest kochen (i. d. Regel ca. 15 Minuten). In einer Pfanne mit dem Öl ca. 5 Minuten bei hoher Hitze knusprig braten.

grünes Bohnengemüse

Zutaten:
  • - 75 g Grüne Bohnen (auch gefroren)
  • - 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer
  • - 1 Teelöffel Frische Kräuter (auch gefroren)

Zubereitung:
Die Bohnen waschen, ggf. die Enden entfernen und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. In einem Topf mit Öl ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze gar braten & dabei ab und zu umrühren. Zum Schluss mit Salz und den Kräutern nach Wahl würzen.

Barbecue-Sauce

Zutaten:
  • - 0,5 Stück Chilischoten
  • - 1 Esslöffel Tomatenmark
  • - 1 Teelöffel Senf
  • - 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • - 1 Teelöffel Honig
  • - 1 Spritzer Zitronensaft
  • - 1 Prise Curry (Pulver)
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Chili entkernen und fein hacken. Mit den anderen Zutaten zu einer glatten Sauce verrühren.

Ihre persönliche Diät-Analyse
Testen Sie sich jetzt!
      

Annika: 37 kg runter*

Lesen Sie ihre Geschichte Hier


*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.

Wieviele Mahlzeiten am Tag?

Wieviele Mahlzeiten am Tag?

Diese Frage wird immer wieder von Seiten der Wissenschaft diskutiert, eine genaue Datenlage d...

Weiterlesen

CiaoBelly Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter mit leckeren Rezepten und Neuigkeiten!


Erfolge unserer Mitglieder

Erfolg Sigrid T.

Sigrid T.
20 kg leichter*

Erfolg Elisabeth R.

Elisabeth R.
18 kg leichter*

Erfolg Monika K.

Monika K.
15 kg leichter*

Erfolg Harvey S.

Harvey S.
20 kg leichter*

Erfolg Hella G.

Hella G.
12 kg leichter*

Erfolg Katharina R.

Katharina R.
13 kg leichter*

Erfolg Andrea A.

Andrea A.
20 kg leichter*

Erfolg Birgit S.

Birgit S.
22 kg leichter*

Erfolg Agnes G.

Agnes G.
17 kg leichter*

Erfolg Alexandra G.

Alexandra G.
25 kg leichter*

*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.