Kanadisches Wildreisgratin mit Hähnchen

Kanadisches Wildreisgratin mit Hähnchen

Foto: @CiaoBelly.de
Kanadisches Wildreisgratin mit Hähnchen

Ein echter Hingucker ist dieses Gericht kanadischen Ursprungs. Ein Auflauf der Extraklasse mit zartem Hähnchenbrustfilet, Gemüse und Wildreis, der in würzig-duftiger Brühe gegart wird. Auch für mehrere Portionen leicht zuzubereiten und somit absolut gästetauglich!

Kanadisches Wildreisgratin mit Hähnchen

Zutaten:
  • - 40 g Wildreis
  • - 100 g Staudensellerie
  • - 400 ml Hühnerbrühe
  • - 1 Stück Schalotte
  • - 1 Hand voll Champignons
  • - 60 g Hähnchenbrustfilets (ohne Haut)
  • - 30 g Käse (30% Fett i. Tr.)
  • - 1 Esslöffel Olivenöl
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Reis in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen. Die Hühnerbrühe in einem Topf zum Kochen bringen, den Reis hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 35-40 Minuten garen. Den Reis abgießen und mit einer Gabel auflockern. Während der Reis gart die Schalotte schälen und in feine Würfel hacken. Sellerie waschen, in feine Stücke schneiden und ca. 3 Minuten in gesalzenem Wasser kochen/blanchieren. Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Das Hähnchen in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer bis hoher Hitze die Schalotten darin goldbraun braten. Die Pilze und das Hähnchen hinzugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Den Sellerie zugeben und weitere 2 Minuten braten. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer würzen. Reis und Fleisch-Gemüse-Mischung miteinander vermengen, in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 190°C (Umluft 170°C) ca. 25 Minuten backen, bis die Kruste goldgelb ist.

Ihre persönliche Diät-Analyse
Testen Sie sich jetzt!
      

Annika: 37 kg runter*

Lesen Sie ihre Geschichte Hier


*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.

Wieviele Mahlzeiten am Tag?

Wieviele Mahlzeiten am Tag?

Diese Frage wird immer wieder von Seiten der Wissenschaft diskutiert, eine genaue Datenlage d...

Weiterlesen

CiaoBelly Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter mit leckeren Rezepten und Neuigkeiten!


Erfolge unserer Mitglieder

Erfolg Sigrid T.

Sigrid T.
20 kg leichter*

Erfolg Elisabeth R.

Elisabeth R.
18 kg leichter*

Erfolg Monika K.

Monika K.
15 kg leichter*

Erfolg Harvey S.

Harvey S.
20 kg leichter*

Erfolg Hella G.

Hella G.
12 kg leichter*

Erfolg Katharina R.

Katharina R.
13 kg leichter*

Erfolg Andrea A.

Andrea A.
20 kg leichter*

Erfolg Birgit S.

Birgit S.
22 kg leichter*

Erfolg Agnes G.

Agnes G.
17 kg leichter*

Erfolg Alexandra G.

Alexandra G.
25 kg leichter*

*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.