Gemüse mit gebratenen Bandnudeln

Gemüse mit gebratenen Bandnudeln

Foto: @CiaoBelly.de
Gemüse mit gebratenen Bandnudeln

Ein herrlich mediterranes Pasta-Gericht mit Zucchini, Erbsen, Sellerie und Möhren mit Bandnudeln vermengt. Das ist nicht nur einfach zuzubereiten sondern auch super lecker. So macht abnehmen erst richtig Spaß!

Gemüse mit gebratenen Bandnudeln

Zutaten:
  • - 2 Teelöffel Olivenöl
  • - 1 Stück Zucchini
  • - 30 g Erbsen
  • - 1 Stück Karotten (Möhren)
  • - 0,5 Knollen Knollensellerie
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer
  • - 55 g Nudeln

Zubereitung:
Zucchini, Mohrrüben und Sellerie putzen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Gemüsestücke darin auf kleiner Flamme anbraten. Anschließend salzen, pfeffern und warm stellen. Die Bandnudeln nach Anleitung kochen, abtropfen lassen und in dem übrig gebliebenem Öl braten bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Anschließend auf Tellern anrichten, das Gemüse darüber geben und frisch zubereitet servieren.

Ihre persönliche Diät-Analyse
Testen Sie sich jetzt!
      

Annika: 37 kg runter*

Lesen Sie ihre Geschichte Hier


*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.

Ernährungstipps für Berufstätige

Ernährungstipps für Berufstätige

Wer kennt das nicht: Morgens zählt jede Minute, die wir länger im Bett bleiben k&ou...

Weiterlesen

CiaoBelly Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter mit leckeren Rezepten und Neuigkeiten!


Erfolge unserer Mitglieder

Erfolg Sigrid T.

Sigrid T.
20 kg leichter*

Erfolg Elisabeth R.

Elisabeth R.
18 kg leichter*

Erfolg Monika K.

Monika K.
15 kg leichter*

Erfolg Harvey S.

Harvey S.
20 kg leichter*

Erfolg Hella G.

Hella G.
12 kg leichter*

Erfolg Katharina R.

Katharina R.
13 kg leichter*

Erfolg Andrea A.

Andrea A.
20 kg leichter*

Erfolg Birgit S.

Birgit S.
22 kg leichter*

Erfolg Agnes G.

Agnes G.
17 kg leichter*

Erfolg Alexandra G.

Alexandra G.
25 kg leichter*

*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.