Dorade mit gebratenem Reis, Möhrenspalten und Senfsauce

Dorade mit gebratenem Reis, Möhrenspalten und Senfsauce

Foto: @CiaoBelly.de
Dorade mit gebratenem Reis, Möhrenspalten und Senfsauce

Die Dorade wird im Ganzen gegart und bleibt dadurch saftig und zart. Fisch ist kalorienarm und beinhaltet wertvolle Öle und Vitamine. Gerade die hoch gelobten Omega-3 Fettsäuren sind wichtig für die Stoffwechselvorgänge in Gehirn und Nerven. Und es schmecht auch noch super!

Dorade

Zutaten:
  • - 205 g Dorade (Goldbrasse)
  • - 1 Stück Alufolie
  • - 1 Prise Salz und Pfeffer
  • - 1 Esslöffel Weißwein
  • - 1 Zehe Knoblauch
  • - 1 Scheibe Zitrone

Zubereitung:
Den Fisch auf ein großes Stück Alufolie (ausreichend, um ihn einzuschließen) legen. Die Dorade von außen und innen mit Pfeffer und Salz würzen und mit in Scheiben geschnittenem Knoblauch und einer Scheibe Zitrone belegen. Die Alufolie um den Fisch hochstülpen, den Weißwein dazugießen und dann die Folie schließen. Statt Weißwein kann man nach Bedarf auch Gemüsebrühe verwenden. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Min. fertig garen. Tipp: Eine durchschnittliche ganze küchenfertige (ausgenommene) Dorade wiegt ca. 300g - Sie können bei diesem Gericht entweder entsprechend portionieren oder auch Fischfilet verwenden - dabei verkürzt sich die Garzeit dann auf ca. 15 Minuten.

Reis

Zutaten:
  • - 29 g Reis (roh)

Zubereitung:
Den Reis in Salzwasser gar kochen (i. d. Regel ca. 20 Minuten).

Möhrenspalten

Zutaten:
  • - 80 g Karotten (Möhren)
  • - 1 Teelöffel Diätmargarine
  • - 1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Möhren schälen, halbieren und in Spalten vierteln. In einem Topf mit etwa 1-2 cm hohem Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen, in der Diätmargarine schwenken und mit Salz würzen.

Senfsauce

Zutaten:
  • - 1 Teelöffel Saure Sahne (10% Fett)
  • - 3 Esslöffel Gemüsebrühe
  • - 1 Teelöffel Senf
  • - 1 Teelöffel Essig (z.B. Weißweinessig)
  • - 1 Prise Zucker

Zubereitung:
Einfach alle Zutaten zu einer glatten Sauce verrühren.

Ihre persönliche Diät-Analyse
Testen Sie sich jetzt!
      

Annika: 37 kg runter*

Lesen Sie ihre Geschichte Hier


*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.

Abnehmen mit der Lebensmittelpyramide

Abnehmen mit der Lebensmittelpyramide

Vorweg ist zu sagen, dass die richtige Mischung ausschlaggebend für eine ausgewogene Ern...

Weiterlesen

CiaoBelly Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter mit leckeren Rezepten und Neuigkeiten!


Erfolge unserer Mitglieder

Erfolg Sigrid T.

Sigrid T.
20 kg leichter*

Erfolg Elisabeth R.

Elisabeth R.
18 kg leichter*

Erfolg Monika K.

Monika K.
15 kg leichter*

Erfolg Harvey S.

Harvey S.
20 kg leichter*

Erfolg Hella G.

Hella G.
12 kg leichter*

Erfolg Katharina R.

Katharina R.
13 kg leichter*

Erfolg Andrea A.

Andrea A.
20 kg leichter*

Erfolg Birgit S.

Birgit S.
22 kg leichter*

Erfolg Agnes G.

Agnes G.
17 kg leichter*

Erfolg Alexandra G.

Alexandra G.
25 kg leichter*

*Resultate abhängig von jeweiliger Person. Keine Ergebnisse garantierbar.